Grünkernbraten1

 

Zutaten
100 g Möhren
120 g Lauchzwiebeln
400 g Grünkern geschrotet
3 EL Sonnenblumenöl
400 ml Gemüsebrühe
3 EL Sonnenblumenkerne
120 g Haferflocken
3 EL Tomatenmark
3 EL Sojasauce
1 Prise Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung

Möhren und Lauchzwiebeln kleinschneiden und mit dem Grünkernschrot im Sonnenblumenöl anschwitzen. Dann die Gemüsebrühe aufgießen und unter Rühren aufkochen lassen. Sonnenblumenkerne und Haferflocken zugeben, kurz mitkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark und Sojasauce abschmecken und die Masse abkühlen lassen.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und die Mischung einfüllen. Bei 160 Grad ca. 35 bis 40 Min. backen. Vor dem Anschneiden ruhenlassen.

Aus der Masse können aber auch Bratlinge geformt werden, die dann in der Pfanne mit wenig Öl gebraten werden. Dazu passt ein Kartoffel-Kürbispüree als Beilage und eine würzige Tomatensauce oder auch eine Erdnußsauce.

 

Guten Appetit wünscht die Köchin Kristina!