• Identität im Wandel der Gesellschaft. Wer sind die Anderen und wer bin Ich? (BU)
  • Kurzbeschreibung:

    In diesem Seminar werden wir das Thema Identität zwischen den Extremen von Festlegung und Freiheit erforschen.

  • Kursnummer:
    2/7
  • Beginn:
    01.07.2018 19:00
  • Ende:
    05.07.2018 15:00
  • Referentin:
    Jaya Härtlein
  • Gebühr:
    400,- bis 600,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung
  • 2/7 So 1.7., 19h - Do 5.7.18, 15h - Bildungsurlaub (BU)
    Identität im Wandel der Gesellschaft
    Wer sind die Anderen und wer bin Ich?

    Die Frage der Identität wird in den letzten Jahren immer dringlicher: Wer sind wir innerhalb einer Gesellschaft, die sich um uns herum sichtbar verändert? Die Begegnung mit anderen Gebräuchen, unbekannten Kulturen und fremden Ansichten kann als Öffnung und Bereicherung begrüßt oder als Bedrohung für das, was uns ausmacht, erlebt werden.

    Woran können wir uns auf der Gradwanderung zwischen Identifikation, die uns und andere festschreibt, und einem vollkommenen Loslassen ins Unbekannte orientieren?

    Inhalte
    Wie identifizieren wir uns? Erleben oder Konstrukt?
    Was ist der Unterschied zwischen Verschiedenheit und Abgrenzung?
    Was bedeutet es fremd zu sein – manchmal sogar uns selbst?
    Ist Multikulti gescheitert?
    Miteinander oder nebeneinander leben?
    Klare und effektive Kommunikation im Miteinander
    Wer sind wir wirklich? Spiel mit Wahrheit und Fiktion

    Zielgruppe
    Das Seminar wendet sich an alle Frauen, insbesondere an Frauen, die privat oder berufsbedingt mit Menschen aus anderen Kulturen arbeiten sowie Frauen in Führungspositionen.

    Referentin Jaya Härtlein, Jg. 1961, M.A. Applied Theatre (Theaterpädagogik). Arbeitete in London und Berlin mit Menschen aus anderen Kulturen und (ehemaligen) Inhaftierten (Unterricht und Performance). Seit 2014 Trainerin im interkulturellen Bereich. 35 Jahre Studium und Praxis des Buddhismus.
    http://dancingtheunknown.blogspot.de

    Kosten 400,- bis 600,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier