• Raus aus der Überlastung – hin zur Lebendigkeit. Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)
  • Kurzbeschreibung:

    Ein KBT-Seminar zur Burnout-Prävention: Abstand gewinnen von beruflichen oder privaten Belastungssituationen. Entspannung erleben, Kraft schöpfen, Konflikte klären, wieder Lebendigkeit spüren.

  • Kursnummer:
    17/6
  • Beginn:
    29.06.2018 19:00
  • Ende:
    01.07.2018 15:00
  • Referentin:
    Renate Meyer
  • Gebühr:
    240,- bis 340,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung
  • 17/6 Fr 29.6., 19h – So 1.7.18, 15h
    Raus aus der Überlastung – hin zur Lebendigkeit
    Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)

    Ein KBT-Seminar um Abstand zu gewinnen von beruflichen oder privaten Belastungssituationen, um Entlastung zu erleben und Klärung herbeizuführen. Mit Hilfe von körperorientierten KBT-Angeboten Wege erkunden, um aus Anspannung und Erschöpfung herauszukommen und neue Kraft zu tanken. Der achtsame Umgang mit den Körpersignalen, den eigenen Grenzen und der Zugang zu den eigenen Gefühlen sind von zentraler Bedeutung, um Energiequellen zu entdecken und wieder Freude und Lebendigkeit zu spüren. Die vielfältigen Möglichkeiten der Konzentrativen Bewegungstherapie werden als methodische Grundlage für die körperorientierte Selbsterfahrung und Reflexion genutzt.

    Inhalte
    Burnout-Prävention mit körperorientierten Mitteln der KBT
    Druck und Überlastungsfaktoren klären
    Möglichkeiten zur Entlastung und Entspannung erkunden
    Verbesserung der Abgrenzungsfähigkeit
    Förderung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
    Stärkung von Vitalität und Handlungsfähigkeit

    Referentin Renate Meyer, Jg. 1948, Dipl. Pädagogin, Psychotherapie (HPG), Therapeutin für Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) mit mehrjähriger klinischer Erfahrung in einer psychosomatischen Tagesklinik. Tätig in freier Praxis mit KBT-Gruppen- und Einzeltherapie, Coaching und Supervision.
    www.kbt-meyer.de

    Kosten 240,- bis 340,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier