• Tarot in der Rauhnächtezeit. Deutungswege – Rauhnächtetänze – Silvesterritual
  • ANMELDEN
  • Kurzbeschreibung:

    Eine spirituelle Zeit für Frauen, die mehr über Symbolsprache und Deutung des Tarot erfahren wollen. Wir legen zu eigenen Themen, tanzen und feiern ein Silvesterritual.

  • Kursnummer:
    17/12
  • Beginn:
    29.12.2017 19:00
  • Ende:
    02.01.2018 15:00
  • Referentin:
    Ziriah Voigt
  • Gebühr:
    400,- bis 600,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung | zzgl. 10,- € Silvesterbüffet
  • 17/12 Fr 29.12.17, 19h - Di 2.1.18, 15h
    Tarot in der Rauhnächtezeit
    Deutungswege – Rauhnächtetänze – Silvesterritual

    Die 78 Tarotkarten bilden in verschlüsselter Form Grundenergien des Kosmos ab und werfen damit auch ein Licht auf die Bewegtheiten unseres Lebens. Im Verstehen der einzelnen Arkana- und Elementegruppen können spannende Hinweise zu eigenen Fragestellungen gefunden werden. So ist der Tarot gerade zum Jahreswechsel eine gute Unterstützung. Das Legen und Deuten der Karten werden wir mit der besonderen Zeitqualität der Rauhnächte verbinden und im Silvesterritual bündeln. Rituelle Kreistänze bringen Bewegung in die berührten Themen.

    Bitte ein eigenes Tarotspiel mitbringen: Rider-Waite-Deck, Motherpeacetarot oder ein Crowley-Deck. Bei anderen Tarotdecks bitte eine kurze mail an post@ziriah.de schicken.

    Inhalte
    Geschichte und Aufbau des Tarots
    Die vier magischen Werkzeuge und die vier Elemente
    Zahlenmythologie und ihr Einfluss auf die Deutung
    Tarotlegungen zu persönlichen Fragen
    Kreistänze, freier Tanz und Meditationen zur Rauhnächtezeit
    Gestaltung eines Silvesterrituals

    Zielgruppe
    Frauen, die Handwerkszeug für die Tarotdeutung erwerben möchten – mit und ohne Vorkenntnis im Tarot. Frauen, die die Jahresübergangstage bewusst begehen möchten und offen für die Symbolwelt des Tarot sind

    Referentin Ziriah Voigt, Jg. 1955, seit 28 Jahren selbständige Referentin zu den Themen Frauenspiritualität, Tarotdeutung und Ritueller Kreistanz. Zahlreiche eigene Choreografien zum Jahreskreis. Begleitung von Frauen in Einzelstunden. Autorin.
    www.ziriah.de

    Kosten 400,- bis 600,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung
    zzgl. 10,- € Silvesterbüffet

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier

     

  • ANMELDEN