2-3 Knollen rote Beete, 1 EL Rohrzucker, 1 Boskop-Apfel, 1 Zwiebel, 1 EL Sojasoße, 2 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, 1-2 EL Meerrettich frisch oder aus dem Glas, 2 EL Akazienhonig, 1 EL Senf, 1/2 TL Koriander, Kardamom, Kreuzkümmel, Curry, Kräutersalz, evtl. Cayenne, 100 g Sonnenblumenkerne - für 4-6 Personen

Die rote Beete mit etwas Rohrzucker in Wasser ca. 1 Stunde kochen. Dadurch werden die Knollen milder. Danach die Schale ablösen und die Knollen in feine Scheiben oder Würfel schneiden. Den Apfel schälen und würfeln, die Zwiebel fein schneiden. Sojasoße, Zitronensaft, Öl, Meerrettich, Honig und Senf miteinander mischen und mit den anderen Zutaten vermengen. Mit Koriander, Kardamom, Kreuzkümmel, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Sonnenblumenkerne trocken in der Pfanne anrösten und locker unter den Salat mischen.