1 kg mittlere Kartoffeln, 1/4 l Gemüsebrühe, 5 verschiedene Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill, Kresse, Borretsch, wenig Majoran, wenig Basilikum, wenig Liebstöckel, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1 frische Gurke, 2 Tomaten, nach Belieben Radieschen, 2 halbhart gekochte Eier, 2 EL Kräuteressig, 2 TL süße Würze, 6 EL Öl, 1 TL Senf, Kräutersalz, Kümmel, Paprika, Pfeffer, etwas Salbei

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln garen und noch heiß in Scheiben schneiden. Heiße Gemüsebrühe zubereiten, die Kräuter dazu geben und die Kartoffelscheiben darin ziehen lassen. Zwiebeln, Knoblauch, Gurke, Tomaten, Radieschen und Eier klein schneiden. Die klein geschnittenen Gemüse mit den Gewürzen und dem Öl vermischen und ebenfalls durchziehen lassen. Alles vermengen und servieren