600 g Tofu, 6 kleingehackte Knoblauchzehen, 1 EL Rosmarin, 6 EL Zitronensaft, ca. 150 ml Olivenöl, 1 kg Auberginen,1 kg Tomaten, 500g Zucchini, 15 schwarze Oliven, ¼ l Gemüsebrühe, 2 EL provenzalische Kräuter, Cayennepfeffer

Aus Knoblauch, Rosmarin, Zitronensaft und Olivenöl eine Marinade herstellen. Den Tofu in ca. 1cm große Würfel schneiden und damit marinieren. Die Auberginen längs in Scheiben schneiden und salzen, die Tomaten würfeln und die Zucchini in Stifte schneiden. Auberginen und Zucchini nacheinander in Olivenöl anbraten. Eine Pfanne damit auslegen. Tomaten und Oliven sowie den marinierten Tofu dazugeben und alles ca. 5 Minuten garen. Dazu passt am besten Reis, Couscous oder Bulgur. Das Ganze kann auch als Auflauf überbacken werden.