Grüne Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Olivenöl, Kräutersalz, Bohnenkraut, frische Tomaten alternativ auch Tomaten aus der Dose
Mengen nach Belieben und Bedarf

Die Bohnen in Salzwasser abkochen und abgießen. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl glasig andünsten und die abgekochte Bohnen dazugeben. Mit Kräutersalz und Bohnenkraut würzen. Frische Tomaten kurz abkochen und die Pelle abziehen. Die Tomaten würfeln und dazu geben. Alles durchziehen lassen und schon ist es fertig. Wunderbar passen dazu einfache Salzkartoffeln oder auch Blechkartoffeln.