500 g frischer Spinat, 100 g frische Erbsen (zur Not gehen auch tiefgekühlte), junge Löwenzahnblätter, Brennnesselspitzen, Zitronenmelisse, 100g Fetakäse, Dressing: 5 EL Olivenöl, Saft einer Zitrone, 1 TL Kräutersalz, Pfeffer, 1 Zwiebel

Den Spinat gut waschen, grobe Stile und welke Blätter entfernen. Frische Erbsen dazugeben. Nach Geschmack junge Löwenzahnblätter, Brennnesselspitzen und Zitronenmelisse zum Würzen dazugeben. Fetakäse in Würfeln schneiden und darüber geben.

Dressing: Olivenöl, Zitronensaft, Kräutersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und - nach Geschmack - Zwiebel klein geschnitten, Akazienhonig. Aus den Zutaten ein Dressing herstellen und kurz vor dem Essen mit dem Salat mischen. Bei Belieben mit Gänseblümchen dekorieren.