• Meditation. Xin Li-Training zur Ressourcenstärkung
  • ANMELDEN
  • Kurzbeschreibung:

    "Ach! Wäre die Ruhe schön, wenn es sie irgendwo gäbe; aber den Wüsten selbst wohnt sie nicht inne. Du musst sie dort suchen, wo die Buddhas sie entdeckt haben, im eigenen Geist, der klar und leer geworden ist." (A. David-Néel)

  • Kursnummer:
    12/12
  • Beginn:
    23.12.2018 19:00
  • Ende:
    27.12.2018 15:00
  • Referentin:
    Sabina Streiter
  • Gebühr:
    400,- bis 600,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung
  • 12/12 So 23.12., 19h – Do 27.12.18, 15h
    Meditation
    Xin Li-Training zur Ressourcenstärkung

    Xin Li-Training ist ein geistiges und körperliches Trainingskonzept, basierend auf der integrativen Kinesiologie und fernöstlicher Philosophie. Zur Stärkung der eigenen Ressourcen ist es notwendig, innere Ruhe und Gelassenheit zu finden. Meditation kann dazu beitragen.

    Bitte mitbringen
    Bequeme Kleidung, rutschfeste dicke Socken, Schreibmaterial

    Inhalte
    Stilles Sitzen
    Meditation in Bewegung
    Mudras
    Die 5-Wandlungsphasen
    Farbbalance
    Gefühlsbalance
    Die sieben Chakren
    Chakrabalance

    Referentin Sabina Streiter, Jg. 1957, Integrative Kinesiologin (IKAMED, Zürich); Brain Gym Teacher (Educational-Kinesiology-Foundation, USA); Dozentin für Kung Fu, Qi Gong, Tai Chi Chuan, Yoga und Meditation; Master in Philosophie und Germanistik (Universität Zürich); freiberufliche Lehrtätigkeit seit 1991. Eigene Praxis für Integrative Kinesiologie seit 2012.
    www.xinli-training.ch

    Kosten 400,- bis 600,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier

  • ANMELDEN