• AtemBalancing. Integrative Atemarbeit (BU)
  • ANMELDEN
  • Kurzbeschreibung:

    7-Tage-Intensiv-Workshop mit der belebenden Kraft des AtemBalancing

  • Kursnummer:
    17/7
  • Beginn:
    29.07.2018 19:00
  • Ende:
    05.08.2018 15:00
  • Referentin:
    Renate Maria Zamoué
  • Gebühr:
    590,- bis 790,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung
  • 17/7 So 29.7., 19h - So 5.8.18, 15h - Bildungsurlaub (BU)
    AtemBalancing
    Integrative Atemarbeit

    Unser Atem offenbart, wie wir unser Leben und unsere zwischenmenschlichen Beziehungen gestalten. AtemBalancing regt Tiefenprozesse an, die ein ganzheitliches An-/Erkennen geistig-seelischer Verwicklungen z.B. aus Kindheit und Familie ermöglichen. Der körperlich sehr reinigende Prozess aktiviert die Selbstheilungskräfte und regt mentale Ressourcen an. Der Kurs richtet sich an alle, die auf bewusste und effektive Weise ihre Lebensqualität nachhaltig verbessern und die Methode der Integrativen Atemarbeit erlernen wollen.

    Inhalte
    AtemBalancing als effektives Instrument zum Stressabbau
    Wirkfaktoren und Funktionen der Atmung
    Erkenntnisse aus der aktuellen Hirnforschung
    Atmung und Störungen durch Stressfaktoren
    Atmung – Stimme – Kommunikation
    Atempräsenz und Ausdruckskraft
    Anwendung in Beruf und Alltag
    Meditation

    Referentin Renate Maria Zamoué, Jg. 1960, Dipl. Sozialpädagogin, Master in Kommunikation und Kurzzeittherapieverfahren, Atemtherapeutin (Mitglied der Conscious Breathers Association/USA), NLP Master, Trainerin und Coach, ausgebildet in Astrologie (u.a. Liz Greene), Trancearbeit (Kaye Hoffmann) und Eriksonsche Hypnose, Übende in Meditation und Tai Chi Chuan.
    www.zamoue.de

    Kosten 590,- bis 790,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier

     

  • ANMELDEN