• Liebe und Sexualität. Achtsame Körpererfahrungen in tantrischem Rahmen
  • ANMELDEN
  • Kurzbeschreibung:

    Dieser Workshop bietet einen achtsamen Rahmen und Zeit für die Themen Liebe, Beziehung und Sexualität. Die Methoden sind vielfältig und stärken das spirituelle und sexuelle Selbstbewusstsein.

  • Kursnummer:
    9/5
  • Beginn:
    17.05.2018 19:00
  • Ende:
    21.05.2018 15:00
  • Referentin:
    Pramoda Ohlsen
  • Gebühr:
    320,- bis 470,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung
  • 9/5 Fr 17.5., 19h – Mo 21.5.18, 15h
    Liebe und Sexualität
    Achtsame Körpererfahrungen in tantrischem Rahmen

    Unsere Körper sind geboren mit der Fähigkeit, eine erfüllte ekstatische Sexualität zu
    erfahren. Ist diese ursprüngliche Lebendigkeit und Lebensfreude verloren
    gegangen, so bietet dieser Workshop einen achtsamen Rahmen und Zeit,
    beschränkende Vorstellungen und Konditionierungen zu integrieren. Dies führt zu
    körperlicher und seelischer Entspannung. Innige Wünsche werden sichtbar.
    Das ermuntert, zur eigenen Weiblichkeit zu stehen und unterstützt – bei aller
    Gleichberechtigung – die Zartheit und Verletzlichkeit nicht zu verlieren. Wir können
    aufrichtiger sein in unseren Liebesbeziehungen. Die natürliche Schönheit jeder Frau
    tritt hervor – ihre Würde und ihre Kraft.

    Tantra bietet eine Hilfe auf der Reise zu sich selbst, zur individuellen Weiblichkeit.
    Durch die klare Absage an sexuellen Leistungsstress entsteht ein neuer Raum, in
    dem wir einander respektvoll und absichtslos begegnen. Tantra lädt zu Freude und Leichtigkeit im Leben ein. Es geht nicht um ein neues Konzept von der „richtigen Art“ der Liebe, auch nicht um allgemeingültige sexuelle Spielregeln und Techniken. Vielmehr geht es darum die in uns Frauen vorhandenen Potentiale zu wecken. Das macht Mut, authentisch
    und ehrlich zu sein. Liebe und Sexualität darf uneingeschränkt Freude bereiten!
    Wie das geht? Das ist das Schwierige: Es ist sehr leicht!

    Inhalte
    Aktuelle Informationen zur sexuellen Anatomie
    Herz-Sex-Dialog
    Körperwahrnehmung stärken
    Vision der eigenen Sexualität
    Ritual zur Heilung des erotischen Selbstbildes
    Das alte Jahr abschließen – Das neue beginnen

    Referentin Pramoda Ohlsen, Jg. 1965, Heilpraktikerin für Psychotherapie, systemisch-integrative Sozialtherapeutin (DSF) / Körpertherapeutin.
    http://liebesundlebenscoach.de

    Kosten 320,- bis 470,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier

     

  • ANMELDEN