• Mal-Werkstatt - Kreative Methoden. Malen in den leuchtenden Farben des Frühlings (BU)
  • ANMELDEN
  • Kurzbeschreibung:

    Die Teilnehmerinnen lernen den kreativen Ausdruck in eigenen und fremden Malprozessen kennen und deren Hintergründe verstehen.

  • Kursnummer:
    6/4
  • Beginn:
    08.04.2018 19:00
  • Ende:
    13.04.2018 15:00
  • Referentin:
    Michaela Frank
  • Gebühr:
    470,- bis 670,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung | zzgl. ca. 20,- € Materialkosten
  • 6/4 So 8.4., 19h – Fr 13.4.18, 15h - Bildungsurlaub (BU)
    Mal-Werkstatt - Kreative Methoden
    Malen in den leuchtenden Farben des Frühlings

    Wir gehen auf eine farbenfrohe Entdeckungsreise und werden Kraft und Schönheit des Frühlings in Bildern entstehen lassen. Künstlerische Vorerfahrung ist nicht notwendig. Es werden Techniken wie Mischen, Spachteln, Spritzen etc. und die Verwendung von Naturmaterialien vermittelt. Als Material stehen uns Pigmente, Leinwand und verschiedene Papiere zur Verfügung. Als Malerin und Kunsttherapeutin vermittle ich unterschiedliche Malmethoden und -techniken sowie Umsetzungsmöglichkeiten zur Integration in das jeweilige Berufsfeld.

    Bitte Kleidung mitbringen, die bequem ist und farbig werden darf.

    Inhalte
    Einführung in die Farbenlehre
    Grundlagen unterschiedlicher Malmethoden und -techniken
    Ausdruck und Kreativität in Malprozessen
    Anleitung in kreativen Prozessen
    Der kunsttherapeutische Ansatz
    Erkenntnis- und Lernprozesse in der Arbeit mit kreativen Medien
    Künstlerische Arbeit als Bestandteil sozialer und pädagogischer Arbeitsfelder

    Referentin Michaela Frank, Jg. 1958, Malerin und Kunsttherapeutin in freier Praxis. In ihren Kursen gibt sie spielerisch und experimentell ihre Freude und Leidenschaft für die Malerei weiter.
    www.kunstabhof.de

    Kosten 470,- bis 670,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung
    zzgl. ca. 20,- € Materialkosten

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier

  • ANMELDEN