• Trauerbegleitung. Trauernde einfühlsam und kompetent begleiten. Aktionspreis! (BU)
  • ANMELDEN
  • Kurzbeschreibung:

    Das Seminar will für Trauerprozesse sensibilisieren und soziale sowie kommunikative Kompetenzen vermitteln. Teilnehmenden bietet es die Möglichkeit der Zusatzqualifikation und Professionalisierung.

  • Kursnummer:
    13/1
  • Beginn:
    21.01.2018 19:00
  • Ende:
    26.01.2018 15:00
  • Referentin:
    Irmgard Häussermann
  • Gebühr:
    275,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung | Aktionspreis
  • 13/1 So 21.1., 19h - Fr 26.1.18, 15h - Bildungsurlaub (BU) - Aktionspreis
    Trauerbegleitung
    Trauernde einfühlsam und kompetent begleiten

    Trauer als Reaktion auf unterschiedliche Verlusterfahrungen zu durchleben ist ein Prozess, der vielen Menschen schwer fällt. Diese Gefühle sind nicht „in“, wir haben den Umgang damit nicht gelernt. So nehmen wir oft die gewohnten Wege des Verdrängens, Betäubens und Verweigerns. Das kann uns krank machen, kann zu Krisen führen, die sowohl Betroffene als auch das Umfeld überfordern. Spätestens dann bedarf es qualifizierter, fachlicher Hilfe. Trauerbegleiterinnen können da hilfreiche Stützen sein.

    Inhalte
    Einführung in eine realitäts- und praxisorientierte Sichtweise
    Förderung von Handlungssicherheit in beruflich herausfordernden Situationen
    Kennenlernen von Trauerarbeit als Quelle von Kreativität und Lebendigkeit
    Vermittlung von Wissen über Erkenntnisse der Trauerforschung, Trauerprozesse und
    Praxisbezogene Trauerbegleitung
    Entwicklung und Durchführung von hilfreichen Ritualen
    Umgang mit Ressourcen und Grenzen von Begleiteten und Begleitenden
    Erweiterung der Kompetenz in Gesprächsführung und Prozessgestaltung
    Möglichkeit zur Reflexion eigener Haltungen, Einstellungen und Verhaltensweisen

    Referentin Irmgard Häussermann, Jg. 1940, Trauerbegleiterin (Ausbildung Akademie für Menschliche Begleitung), Psychotherapeutin (HPG), Biographisches Arbeiten mit kreativen Mitteln, 17 Jahre Pädagogin im Schuldienst, mehrjährige Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Erwachsenenbildung, Fortbildungen in Trauer- und ehrenamtlicher Sterbebegleitung, seit 2000 selbstständig tätig in eigener Praxis in Unna. Autorin des Buches: Ökotrauer. Ermutigung zur Spurensuche. Eire Verlag 2017.
    www.trauerwege-lebenswege.de

    Kosten 275,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung | Aktionspreis

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier

  • ANMELDEN