• Konzentrative Bewegungstherapie® - Einführung. Lebensspuren (BU)
  • ANMELDEN
  • Kurzbeschreibung:

    Durch KBT® können wir die eigene Körperwahrnehmung differenzieren und Handlungsspielräume erweitern. Diese Einführung ist für die Zulassung zur KBT-Weiterbildung anerkannt.

  • Kursnummer:
    16/11
  • Beginn:
    26.11.2017 19:00
  • Ende:
    01.12.2017 15:00
  • Referentin:
    Maria Steiner
  • Gebühr:
    470,- bis 670,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung
  • 16/11 So 26.11., 19h – Fr 1.12.17, 15h - Bildungsurlaub (BU)
    Konzentrative Bewegungstherapie® - Einführung
    Lebensspuren

    Den eigenen Wegen folgen, der individuellen Art, sich zu bewegen auf die Spur kommen und so die eigenen Lebensmuster auf neue Weise begreifen, dazu lädt dieses Seminar ein. Über die bewusste und differenzierte Wahrnehmung des eigenen Körpers führt KBT® zu den eigenen Bedürfnissen und Gefühlen, stützt und knüpft an vorhandene Ressourcen. Spielerisch und unmittelbar werden Veränderungsmöglichkeiten sowie Perspektivwechsel erprobt und erfahren.

    Inhalte
    Einführung in die Methode
    Wahrnehmungserfahrungen und –qualitäten
    Körperübungen zur Raumwahrnehmung
    Lebensmuster – Lebensspuren
    Veränderungsmöglichkeiten durch KBT®

    Referentin Maria Steiner, Jg. 1957, Dipl. Sozialpädagogin, Therapeutin für Konzentrative Bewegungstherapie, Psychotherapie HPG und ECP, Traumatherapie, langjährige Tätigkeit in psychosozialer Beratung in verschiedenen Feldern, Schwerpunkt Frauen. Arbeit mit Frauengruppen seit 1982, eigene Praxis „Lebensspuren“ seit 1996, Erwachsenenbildung, Fortbildungen für päd. Fachkräfte, Kommunikationstraining und Burn-out-Prophylaxe.
    www.lebensspuren-kbt.de

    Kosten 470,- bis 670,- € Kurs incl. Unterkunft und Verpflegung

     

    flickr logo kFotos vom Frauenbildungshaus in der Fotogalerie auf flickr
    facebook rund kUnsere Facebook-Seite findet Ihr hier

  • ANMELDEN